Datenschutz

Hamburg, den 25. Mai 2018

Nachfolgend informieren wir Sie nach Maßgabe der geltenden datenschutzrechtlichen Vorgaben, insbesondere der Europäischen Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) und des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“), über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie Ihre Rechte. Die in dieser Datenschutzerklärung verwendeten Begriffe entsprechen den Definitionen nach Art. 4 DSGVO.

Verantwortlicher im Sine von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist:

Executives' Global Network – Deutschland GmbH, Hans-Henny-Jahnn-Weg 53, 22085 Hamburg, Telefon: 0800 66 469 77 („wir“, „EGN Deutschland“)

Den Datenschutzbeauftragten Herrn Thorleif Gotved erreichen Sie unter: gdpr@egn.com oder +45 287 399 77

Mit unserer Datenschutzerklärung informieren wir über die Verarbeitung personenbezogener Daten

1. Verarbeitung personenbezogener Daten über unsere Webseite

In diesem Teil der Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, wie wir personenbezogene Daten von Ihnen als Besucher der Webseite verarbeiten.

1.1 Besuch unserer Webseite

Wir verarbeiten die von Ihrem Browser an uns übermittelten Daten, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen. Die folgenden Daten werden hierbei automatisch verarbeitet: IP-Adresse, Datum/Uhrzeit des Zugriffs, Referrer-URL, Name und URL der abgerufenen Datei, verwendeter Browser, Betriebssystem Ihres Rechners, Name Ihres Access-Providers. Diese Daten verarbeiten wir, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen sowie deren Sicherheit und Stabilität zu gewährleisten. Die Datenverarbeitung beruht auf Art. 6 (1) 1 lit. f DSGVO. Unsere berechtigten Interessen folgen aus den vorgenannten Zwecken.

Zudem setzen wir bei dem Besuch unserer Webseite auch Cookies ein (siehe hierzu unter Cookies), um Ihnen die Anzeige der Webseite zu ermöglichen und weitere Funktionen zur Verfügung zu stellen.

1.2 Kontaktformular für allgemeine Anfragen

Für allgemeine Anfragen können Sie sich über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen. Hierbei verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen: Titel, Vor- und Nachname, Position, Unternehmen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie Ihren Nachrichteninhalt. Die Datenverarbeitung beruht auf unserem berechtigten Interesse, Ihnen auf Ihre Anfrage zu antworten (Art. 6 (1) 1 lit. f DSGVO).

1.3 Presseanfragen per E-Mail

Sie können Ihre Presseanfragen per E-Mail an uns richten. Ihre in diesem Zusammenhang verarbeiteten personenbezogenen Daten E-Mail-Adresse, Zieladresse, IP-Adresse, E-Mail-Programm, Datum/Uhrzeit der E-Mail, Inhalt der E-Mail sind erforderlich, um Ihre Anfrage zu beantworten. Hieran haben wir ein berechtigtes Interesse (Art. 6 (1) 1 lit. f DSGVO). 

1.4 Kontaktformular bei Interesse für das EGN Netzwerk

Wenn Sie ein EGN Netzwerk in Ihrer Region suchen, können Sie hierfür gerne unser gesondertes Kontaktformular verwenden. Hierfür verarbeiten wir die Bezeichnung der Peer-Group, für die Sie sich interessieren, Ihren Titel, Ihren Vornamen und Namen, Ihre E-Mailadresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Position im Unternehmen, Ihr Unternehmen, Ihre Adresse und wie Sie von uns erfahren haben, um Sie wegen einer Mitgliedschaft bei EGN Deutschland zu informieren. Die Daten verarbeiten wir zur Vorbereitung einer Mitgliedschaft (Art. 6 (1) 1 lit. b DSGVO).

1.5 Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. Dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer oder sonstigen Endgeräten gespeichert werden, mit dem Sie unsere Webseite aufrufen, wie beispielsweise Ihrem Smartphone oder Tablet. Der Einsatz von Cookies hilft uns, das Design unserer Webseite bedarfsgerecht zu gestalten und ständig zu optimieren sowie die Nutzung unserer Webseite zur Verbesserung unseres Internetauftritts für Sie auszuwerten.

1.6 Social Media Plugins

Um unser Netzwerk noch bekannter zu machen, verwenden wir auf unserer Webseite Social Plugins („Plugins“) von LinkedIn und Xing. Der dahinterstehende werbliche Zweck stellt ein berechtigtes Interesse von uns im Sinne von Art. 6 (1) 1 lit. f DSGVO dar. Der jeweilige Anbieter gewährleistet den Betrieb dieser Plug-Ins nach den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

  • (a) LinkedIn Wir nutzen auf unserer Webseite Plugins von LinkedIn, die von der LinkedIn Ireland Unlimited Company (Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland) betrieben werden („LinkedIn“).

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts mit einem Plugin aufrufen, stellt Ihr Server eine direkte Verbindung zu dem Server von LinkedIn her. Der Inhalt des Plugins wird von LinkedIn an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Hierdurch erhält LinkedIn neben Ihrer IP-Adresse die Information, dass Ihr Browser unsere Webseite aufgerufen hat, auch wenn Sie kein LinkedIn-Profil besitzen oder nicht eingeloggt sind. Wenn Sie auf den LinkedIn-Button auf unserer Webseite klicken, werden die Informationen ebenfalls direkt an den Server von LinkedIn gesendet und dort gespeichert.

Wenn Sie bei LinkedIn eingeloggt sind, kann LinkedIn Ihren Besuch unserer Webseite Ihrem Account unmittelbar zuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite bei LinkedIn ausloggen.

Weitere Informationen hierzu können Sie der Datenschutzerklärung von Linkedin entnehmen (www.linkedin.com/m/login/).

  • (b) Xing
  • Wir nutzen auf unserer Webseite Plugins von Xing, die von Xing SE (Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland) betrieben werden („Xing“).

Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts mit einem Plugin aufrufen, stellt Ihr Server eine direkte Verbindung zu dem Server von Xing her. Der Inhalt des Plugins wird von Xing an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Hierdurch erhält Xing neben Ihrer IP-Adresse die Information, dass Ihr Browser unsere Webseite aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Xing-Profil besitzen oder nicht eingeloggt sind. Wenn Sie auf den Xing-Button auf unserer Webseite klicken, werden die Informationen ebenfalls direkt an den Server von Xing gesendet und dort gespeichert.

Wenn Sie bei Xing eingeloggt sind, kann Xing Ihren Besuch unserer Webseite Ihrem Account unmittelbar zuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite bei Xing ausloggen.

Weitere Informationen hierzu können Sie der Datenschutzerklärung von Xing entnehmen (https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung/).

1.7 Speicherung der Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange wie sie für den Zweck, für den sie erhoben wurden, erforderlich sind.

1.8 Übermittlung an Dritte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an folgende Unternehmen: EGN Group A/S, die unsere Mitgliederverwaltung in unserem Auftrag führt.

2. Verarbeitung personenbezogener Daten zur Aufnahme und während der Mitgliedschaft

In diesem Teil der Datenschutzerklärung informieren wir über die Datenverarbeitung im Rahmen der Mitgliedschaft des jeweiligen Unternehmens als Mitglied des Netzwerks der EGN Deutschland („Mitglied“). Jedes Mitglied ernennt eine natürliche Person als Repräsentanten, wobei der Repräsentant die Leistungen aus der Mitgliedschaft für das Mitglied in Anspruch nehmen kann. Wenn Sie Repräsentant eines Mitglieds sind („Repräsentant“), haben Sie als Repräsentant Zugang sowohl zum deutschen Netzwerk als auch zum globalen Netzwerk von EGN. Die personenbezogenen Daten des Repräsentanten verarbeiten wir in diesem Zusammenhang wie nachfolgend beschrieben.

2.1 Interessenten

Wenn Sie oder eine andere Person Ihres Unternehmens Interesse an einer Mitgliedschaft bei EGN Deutschland haben, können Sie uns über das Kontaktformular auf unserer Webseite erreichen und anfragen Kontaktformular bei Interesse für das EGN Netzwerk. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang wie dort beschrieben.

Sofern wir Ihre Kontaktdaten von Dritten erhalten haben, informieren wir Sie bei der ersten Kontaktaufnahme darüber, woher wir Ihre Daten haben. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten bei der Kontaktaufnahme ausschließlich, wenn wir davon ausgehen, dass Sie Informationen zu EGN Deutschland bzw. dem EGN Netzwerk erhalten möchten (Art. 6 (1) 1 lit. b DSGVO).

2.2 Begrüßungsmail

Wenn Sie als Repräsentant für unser Netzwerk ausgewählt wurden, erhalten Sie von uns eine offizielle Begrüßungsmail an Ihre E-Mail-Adresse inkl. eines Registrierungslinks. Mit Aktivierung dieses Links senden wir Ihnen ein Passwort an Ihre E-Mail-Adresse, mit dem Sie sich anmelden können. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Begründung der Mitgliedschaft bei EGN Deutschland (Art. 6 (1) 1 lit. b DSGVO).

2.3 Nutzung des EGN Members‘ Universe

Mit den Zugangsdaten können Sie sich zum geschlossenen Mitgliederbereich online auf der Webseite bzw. in der mobilen Anwendung von EGN Group A/S („Members‘ Universe“) anmelden und weltweit Kontakt mit anderen Mitgliedern bzw. deren Repräsentanten aufnehmen (siehe hierzu unter Übermittlung an Dritte). Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummern, Unternehmen, Funktion, IP Adresse, Standortdaten, Bilder und Video) um Ihnen als Repräsentant bzw. dem Mitglied den Zugang und die Nutzung unseres globalen Netzwerkes im Rahmen der Mitgliedschaft zu ermöglichen (Art. 6 (1) 1 lit. b DSGVO). Genauere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung von Members‘ Universe.

2.4 Zuordnung zu einer Peer Group

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (Name, Unternehmen, Funktion) um Sie einer der verschiedenen, thematisch strukturierten Peer Groups zuzuordnen. Vor dem Beitritt zu der Peer-Group holen wir die Zustimmung aller anderen Gruppenmitglieder ein (siehe hierzu unter Übermittlung an Dritte). Wir verarbeiten Ihre Daten, um Ihnen und dem Mitglied sämtliche Funktionalitäten unseres Netzwerkes zu ermöglichen (Art. 6 (1) 1 lit. b DSGVO).

2.5 Einladung zu Events, Peer Group Meetings und Weiterbildungsangeboten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummern, Unternehmen, Funktion), um Ihnen Einladungen zu Events, zu Peer Group Treffen sowie zu Weiterbildungsangeboten zu senden. Die Datenverarbeitung erfolgt zur Durchführung unseres Vertrages mit dem Mitglied, dessen Repräsentant Sie sind (Art. 6 (1) 1 lit. b DSGVO).

2.6 Mitgliedsbeitrag

Die Mitgliedsbeiträge werden per SEPA-Lastschriftmandat oder SEPA-Überweisung von den Mitgliedern gezahlt. Hierbei verarbeiten wir ggf. personenbezogene Daten (Name, IBAN, BLZ), um unseren Vertrag mit dem jeweiligen Mitglied zu erfüllen (Art. 6 (1) 1 lit. b DSGVO).

2.7 Speicherung der Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, so lange diese für Ihre Teilnahme als Repräsentant an unserem Netzwerk erforderlich sind.

Bei Kündigung der Mitgliedschaft oder bei Wechsel des Repräsentanten löschen wir Ihre Daten nach 2 Jahren. Eine Ausnahme hiervon gilt für Daten, zu deren Aufhebung wir gesetzlich verpflichtet sind.

2.8 Übermittlung an Dritte

Ihre Profildaten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummern, Unternehmen, Funktion) können andere Mitglieder des Netzwerks einsehen und so über das Members‘ Universe mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Bevor Sie der von uns vorgeschlagenen Peer Group beitreten können, müssen sämtliche Mitglieder ihre Zustimmung zu Ihrer Aufnahme erteilen. Hierzu senden wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, Unternehmen, Funktion, Xing oder LinkedIn Profil) an die Mitglieder der Gruppe. Dadurch wird ausgeschlossen, dass Kunden, Lieferanten oder Wettbewerber der gleichen Peer Group angehören.

Im Übrigen übermitteln wir personenbezogene Daten an folgende Dritte: EGN Group A/S, die unsere Mitgliederverwaltung in unserem Auftrag führt.

3. Ihre Rechte

Ihnen stehen nach den gesetzlichen Bestimmungen die folgenden Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

Sie habe zudem das Recht, sich mit einer Beschwerde an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen verarbeiten (Art. 6 (1) 1 lit. f DSGVO), haben Sie das Recht Widerspruch nach Maßgabe von Art. 21 (1) bzw. Art. 21 (2) DSGVO einzulegen.

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht (Art. 6 (1) 1 lit. a DSGVO), haben Sie das Recht, diese jederzeit für die Zukunft zu widerrufen.

Bitte wenden Sie sich zur Ausübung Ihrer Rechte an Herrn Thorleif Gotved unter gdpr@egn.com oder +45 287 399 77.

 

Bleiben Sie mit uns in Kontakt, um sich über News und Events von EGN zu informieren.